Golfclub Wiesensee

Golfen in direkter Seelage auf Deutschlands beliebtesten Golfplatz: Auf dieses herrliche Erlebnis dürfen sich Gäste im Linder Hotel & Sporting Club Wiesensee freuen, das direkt am Ufer des gleichnamigen Sees und gleichzeitig zentral zwischen den Wirtschaftszentren Rhein-Main und Köln-Bonn liegt.

Die Anlage überzeugt durch den hoteleigenen Golfclub, Golfarrangements für jede Spielstärke und das breite Sport-, Wellness- und Erholungsangebot. Und: Der wunderbar in die Landschaft eingebettete 18-Loch-Platz des Golf Club Wiesensee e.V. schaffte es bei den Golf Journal Travel Awards 2017 sogar nach ganz oben auf das Treppchen. Der als Naturplatz angelegte Golfplatz bietet einen fantastischen Blick auf den Wiesensee und den umgebenden Westerwald. Highlights des Parcours sind Loch 9- mit 569 Metern eines der längsten Par 5 Deutschlands- und Loch 11 ein Par 3 mit 217 Metern. Zudem gibt es einen öffentlichen 9-Lochkurzplatz und eine überdachte Driving-Range sowie Putting-, Pitching- und Chipping-Greens. Mit dem Zertifikat „Golf & Natur“ ist aber auch der traumhafte Golfplatz bestens in die Natur integriert. Er wurde vom Deutschen Golf Verband für umfangreiche Maßnahmen des Golfclubs Wiesensee e.V. zum Umweltschutz auf der Golfanlage honoriert.

Die Vier-Sterne-Superior Golf- und Hotelanlage bietet ein elegantes, mediterranes Ambiente und eine frische und kreative regionale und internationale Küche. Sowie einen Spa-Bereich mit regionalen Beauty- und Wellness-Anwendungen, ein Fitness-Studio und einen modernen Tagungsbereich – Für Kulinarische Genüsse sorgt das Hoteleigene Steakrestaurant mooq [mo:ku:] und das Halbpensions und à-la-carte-Restaurant mit Spezialitäten wie den Westerwälder Tappas. Entspannung pur!

https://www.golfclubwiesensee.de