TW 737 Eisen von HONMA

honma schlager Die japanische Golfschlägermanufaktur HONMA hat auf der größten Golfmesse der Welt, der PGA Merchandise Show 2017 in Orlando, die neuen Eisen der erfolgreichen Tour World Serie vorgestellt. HONMA ist die einzige Golfschlägermanufaktur, in der alle Eisen und Hölzer noch von Hand hergestellt werden. In Kooperation mit ausgewählten Tour-Professionals haben die Schlägerbaumeister von HONMA innovative und hochwertige Eisen hergestellt, die perfekt auf die Bedürfnisse von Amateuren abgestimmt wurden.

European-Tour-Spieler Bernd Ritthammer schwört auf die TW 737 Eisen, weil sie ein extrem weiches Gefühl im Treffmoment erzeugen. Durch den Einsatz modernster Materialien konnte die Schlagfläche noch dünner gefertigt werden, ohne dabei an Festigkeit und Härte zu verlieren. Die Folge: erstaunlich weite und präzise Schläge mit hoher Fehlertoleranz. Mit den neuen Schlägern der Tour World Serie TW 737 erreicht auch der Amateur-Golfer die Performance, die auch Spitzenspieler von ihren Schlägern erwarten. Immer mehr Tour-Spieler vertrauen auf HONMA Schläger. Die japanische Manufaktur kann mit Stolz auf 21 Siege der HONMA Spieler im Jahr 2016 zurückblicken.

Die neuen Tour World Eisen TW 737 werden im W-Schmiedeverfahren hergestellt. Dieses innovative Verfahren, ein heißes und kaltes Schmieden, ermöglicht eine neuartige, sehr dünne Schlagfläche. Die neuen Eisen sind in vier verschiedenen Modell-Varianten erhältlich.

Golfclub Duvenhof als neues Mitglied im GolfHochZehn-Verbund

Logo Duvenhof

Wir freuen uns, ab dem 1. Januar 2018 den Golfclub Duvenhof als neues Mitglied im GolfHochZehn-Verbund begrüßen zu können.

Weiterlesen

GolfHochZehn-Clubreise - Wichtige Informationen und Programm

Reise

Die Clubreise 2018 steht an (30.09. bis 07.10.2018) und wir möchten hiermit die neusten Informationen verkünden!

Weiterlesen

GolfHochZehn Abschlussturnier

DSC 3520 Am Sonntag, dem 10. September fand im Golfclub Velbert – Gut Kuhlendahl das von der syscom360° organisierte GolfHochZehn Abschlussturnier statt.

Weiterlesen

Termine Golfpark Rittergut Birkhof

birkhof 01 Mitglieder des Golfclubs Rittergut Birkhof und des Golf- & Countryclubs Velderhof können alle Anlagen seit dem 01.04.2017 nutzen.

Um die Partneranlagen nutzen zu können, benötiget jedes Mitglied zwingend einen GolfHochZehn-Anhänger mit gültiger Jahresmarke und einen gültigen Clubausweis von einem der regionalen Kooperationsclubs.

GolfHochZehn wünscht allen Mitgliedern viele tolle Runden!

Weiterlesen

Turnier - Ergebnisse

gh10 ergeb Unter folgendem Link können Sie alle Turnierergebnisse als PDF-Dokument downloaden.
(Ergebnisse.pdf)

Weiterlesen

TW 737 Eisen von HONMA

honma schlager Die japanische Golfschlägermanufaktur HONMA hat auf der größten Golfmesse der Welt, der PGA Merchandise Show 2017 in Orlando, die neuen Eisen der erfolgreichen Tour World Serie vorgestellt.

Weiterlesen

Deutschen Lochspielmeisterschaften 2017

Lochmeisterschaft Bei der ersten nationalen Meisterschaft des Jahres Ende April im Frankfurter Golf Club setzt sich Paula Kirner (Kiawah GC Riedstadt) als jüngste Teilnehmerin im Finale gegen Monika Hartl (GC am Reichswald) mit 1auf durch.

Weiterlesen

GOLFHOCHZEHN Wohnmobilreise

Wohnmobil Wie bereits in der letzten Ausgabe der „Albatros“ angekündigt, plant der Regionalverbund
GOLFHOCHZEHN in diesem Jahr eine Wohnmobilreise zu allen angeschlossenen Golfclubs.
Bei dieser Golf-Tournee kann jeder mitmachen, der ein Wohnmobil besitzt oder ausleihen möchte und Mitglied in einem der angeschlossenen Partnerclubs sind.

Weiterlesen

GOLFHOCHZEHN-GREENFEECARD

greenfeecard Sie sind VcG- oder Fernmitglied oder Gelegenheitsgolfer ohne feste Vereinsmitgliedschaft, dafür aber mit Platzreife? Dann haben Sie jetzt die außergewöhnliche Gelegenheit

Weiterlesen

GH10 - Gelungenes Abschlussturnier

Turnier LG Am 30. September fand bei ausgezeichnetem Wetter das Abschlussturnier „Lecker Golfen“ von Golfhochzehn auf dem Platz des GC Velbert-Gut   Kuhlendahl e.V. statt.

Weiterlesen

Kaymer dank Wildcard im Ryder Cup dabei

GHX 31.08.16 web
Das wichtigste Mannschaftsturnier im Golfsport ist der Ryder Cup. Martin Kaymer tritt für das europäische Team an, dank Wildcard.

Weiterlesen

FedEx Tour aus deutscher Sicht ein Reinfall

GHX 24.08 website

Die FedEx-Tour hat begonnen, doch die Teilnahme von Alex Cejka ist fraglich. Der deutsche Golfer leidet an einem eingeklemmten Nerv. Martin Kaymer ist bei dem Turnier gar nicht dabei.

Weiterlesen
Back to top